Bau-Tagebuch: Sonderfläche für Baumschulware ist eingerichtet

Bau-Tagebuch: Sonderfläche für Baumschulware ist eingerichtet

Wir bauen das neue Naturgartencenter in Lennestadt-Altenhundem, unserem Stammsitz. Im Frühjahr 2020 werden wir eröffnen und bis dahin halten wir Euch an dieser Stelle auf dem Laufenden, zu unserem Baufortschritt, den Erlebnissen unserer Natur-Talente während dieser Zeit u.v.m.

Wahnsinn, was sich im Laufe dieser Woche schon alles getan hat! Am vergangenen Sonntag, 4.8., haben wir nach Geschäftsschluss noch fleißig weitergearbeitet und viele Flächen komplett freigeräumt, aber auch eine neue Sonderverkaufsfläche mit frischer Baumschulware für Euch aufgebaut. Dabei sind so einige Schweißperlen gerollt, aber die Mühe hat sich gelohnt!
Schaut selbst wie schön unsere neue Sonder-Verkaufsfläche ausschaut! Ihr müsst also während der Baumaßnahmen auf nichts verzichten! Wir haben weiterhin eine riesige Auswahl an Stauden, Obst- und Ziergehölzen, Beet- und Balkonpflanzen, aber auch Erde und Gartenzubehör für Euch im Sortiment.

Tja, und die Flächen, die wir geräumt haben, damit wir Platz für den späteren Neubau schaffen, sind binnen weniger Tage schon gar nicht mehr existent gewesen. Denn bereits am Montag, 5.8., rollten die riesigen Bagger an und haben ordentlich abgerissen! Das hinterlässt auf den ersten Augenschein viel Müll, aber wir nutzen beispielsweise die alten Betonplatten, die wir zunächst zerkleinern, als Recycling Material für unseren Neubau. Hier ein paar Eindrücke von den lezten Tagen.

Schaut gerne mal persönlich vorbei und entdeckt die Fortschritte zum Neubau, aber auch unsere neuen Sonderverkaufsflächen.
Wir freuen uns auf Euch!

Eure Natur-Talente.